Link verschicken   Drucken
 

Böhmisch-Barisch getanzt im Salettl

11.07.2019

Im Freilichtmuseum Finsterau wurde am Wochenende vom 6.-7. Juli 2019 im historischen Salettl böhmisch und bairisch getanzt. Aufgespielt  haben die Höhenkirchner Musikanten unter der Leitung von Erich Sepp und Konrádys Dudelsackmusik unter der Leitung von Vlastimil Konrády. Für die 50 Tänzerinnen und Tänzer war es eine sehr gelungene Premiere. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist bereits in Planung. Die Veranstalter Heimatpflege der Sudetendeutschen und der Verein Vorsicht Volkstanz danken Frau Herzig für die freundliche Aufnahme ins Veranstaltungsprogramm und die ausgezeichnete Unterstützung. Das Projekt wurde vom HDO und dem Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein gefördert.

 

Foto: Die Höhenkirchner Musikanten

Kontakt

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Bundesverband e.V.

Hochstraße 8
81669 München

Telefon:

(089) 48 00 03 - 70 (Presse - 54)

Telefax:

(089) 48 00 03 - 44

E-Mail:

Kontaktformular

Kostenloser Newsletter

Abonnieren sie jetzt unseren kostenfreien Newsletter.

E-Mail eingeben

Heimatpflegerin facebook

 

Radio