Link verschicken   Drucken
 

Pressespiegel

Das vierte Omnium-Workcamp mit deutschen und tschechischen freiwilligen Helfern fand Anfang August im Braunauer Ländchen / Broumovsko statt. Einen Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 31. August 2018 finden Sie 2018_Workcamp_Braunau  hier.

 

 

Unter dem Titel „Vertriebene Egerländer Landsleute erzählen...“ fanden in Rehau in der Zeit vom 8.-15. Juli 2018 Zeitzeugengespräche statt. Die Sudetendeutsche Zeitung berichtete am 3. August über die Filmaufnahmen, Den Bericht finden Sie hier: 2018_Zeitzeugen_Rehau

Dieses Projekt ist eine Kooperation zwischen dem tschechischen Verein Zijeme Tuhnice z.s aus Karlsbad und dem Heimatverband des Kreises Asch. Es wird organisatorisch von der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen unterstützt und aus den Mitteln von Euregio Egrensis, des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, der Hausner Stiftung und Pamet naroda gefördert.

 

Kinderspiele in den sudetendeutschen Mundarten: Eine Reise in die fantasiereiche und fast vergessene Welt von „Kastlhuppn“ und „Versteckerles“ hieß der Doppelvortrag von Bettina Hofmann-Käs und Isabelle Hardt von der Arbeitsstelle Sudetendeutsches Wörterbuch an den Universität Gießen, die aus den reichen Sprachschätzen der Wörterbuchsammlungen schöpften. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 27. Juli 2018 finden Sie hier.

 

Das erste Offene böhmisch-fränkische Singen unter der Leitung von Franz Josef Schramm fand am 5. Juli 2018 im Haus der Heimat in Nürnberg statt. Mehr...

 

Drittes Offenes böhmisch-bairisches Tanzen 2018 fand unter der Leitung von Erich Sepp mit vielen beliebten Tänzen aus dem Kuhländchen im HDO statt. Hier der Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 13. Juli 2018. Mehr...


Gemeinsam mit dem tschechischen Verein Omnium führte die Heimatpflegerin der Sudetendeutschen das vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds geförderte Denkmalpflege-Workcamp Nr. 2 im Böhmischen Mittelgebirge durch. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 29. Juni 2018 finden Sie hier.

Unter dem Motto „Mit Hand und Herz“ hielt Heimatpflegerin Zuzana Finger auf Einladung von Kreisobmännin Dr. Sigrid Ullwer-Paul vor der oberpfälzischen SL-Kreisgruppe Burglengenfeld-Städtedreieck einen Bildervortrag über die Gräberpflege in der Tschechischen Republik. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 8. Juni 2018 über diese Veranstaltung finden Sie hier.

Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 11. Mai 2018 über die Filmvorführung Generation N - Deutschböhme und das Frühlingssingen mit der Walther-Hensel-Gesellschaft unter der Leitung von Herbert Preisenhammer finden Sie hier.

Kontakt

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Bundesverband e.V.

Hochstraße 8
81669 München

Telefon:

(089) 48 00 03 - 70 (Presse - 54)

Telefax:

(089) 48 00 03 - 44

E-Mail:

Kontaktformular

Kostenloser Newsletter

Abonnieren sie jetzt unseren kostenfreien Newsletter.

E-Mail eingeben

Heimatpflegerin facebook

 

Radio