Platzhalter Bannerbild
(089) 48 00 03 70
Link verschicken   Drucken
 

Seminare

Die Zukunft der europäischen Gedenk- und Erinnerungskultur-

Praxisbeispiele und Projekte
 

Referenten und Themen

Unser Programm

Seminarbericht Teil I

Seminarbericht Teil II

 

 

 

heiligenhof

Ulrich Rümenapp
Bildungsmanager

Link zur Homepage

 

Host für diese Seminarwoche
 

Hörtler Steffen

Steffen Hörtler
Stiftungsdirektor  

"Der Heiligenhof"

Link zur Homepage

Gedenken und Erinnerung als Bestandteil deutschtschechischer politischer Gespräche

 

Paleczek Raimund

Dr. Raimund Paleczek
Historiker und Vorsitzender des Sudetendeutschen Instituts

Link zur Homepage

Die Darstellung von Vertreibung im
Sudetendeutschen Museum

 

Konhäuser Thomas

Thomas Konhäuser
Geschäftsführer der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Link zur Homepage

Der Beitrag der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen für die Gedenk- und Erinnerungskultur

 

Bude Edwin

Edwin Bude
Dokumentar- und Naturfilmer, Buchautor

Link zur Homepage

Filmische Erinnerungskultur
 

Pasch Ralf

Ralf Pasch

Publizist und Ausstellungskurator
Facebook

 

Erinnern für die Zukunft. Die Funktion von Märchen und Sagen für Gedenken und Erinnerung

 

Dzingel Martin

Martin Dzingel
Präsident der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik
Link zur Homepage

Gedenkstätten der
Deutschen in der Tschechischen Republik als lebendige Kultur


 

 

Silvia Stierstorfer

Silvia Stierstorfer, MdL
Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene

Link zur Homepage

Zukunftsprojekte der europäischen Gedenk- und Erinnerungskultur

 

 

Weise Sebastian

Sebastian Weise
Fotograf (Kulturpreisträger 2017)
Facebook

 

 

Fotografisches Arbeiten für die europäische Gedenk- und Erinnerungskultur

 

 

Kovackova Katerina

Dr. Katarína Kováčová
Schriftstellerin und Kulturvermittlerin

Facebook

 

Geschichtliches Wissen als

integraler Teil der Erinnerungskultur: Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei als Chance fürs Lernen und Zusammenarbeit

 

Hofinger Veronika

Dr. Veronika Hofinger
Geographin und Leiterin
des Centrums Bavaria Bohemia

Link zur Homepage

 

Kulturelle Zusammenarbeit zwischen Bayern und der Tschechischen Republik in Zeiten von Corona

 

Haufe Justus

Justus Haufe
Projektbüro Supernova, Filmemacher

Link zur Homepage

 

Supernova im Lockdown. Digitales Zusammenkommen: Wie geht das?

 

Schlör Christa

Christa Schlör

Familienforscherin
Link zur Homepage

 

Familiengeschichten bewahren -

Anwendungsbeispiele aus der Ahnenforschung
 

 

 

Ehm Harald

Harald Ehm

Geschäftsführer Euregio Egrensis
Link zur Homepage

 

Erinnerungskulturen fruchtbar machen

 

Blindbild

Prof. Dr. Marek Nekula

Universität Regensburg
Link zur Homepage

 

Grenze/n in Erinnerungskulturen

 

Jürgens Zuzana

Dr. Zuzana Jürgens

Geschäftsführerin des

Adalbert Stifter Vereins
Link zur Homepage

 

 

Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen. Deutsch-tschechische Kulturpolitik seit 1989

Kotzian Ortfried

Dr. Orfried Kotzian
Vorstandsvorsitzender der SudetendeutchenStiftung

 

 

 

Vergangenheitsbewältigung und Erinnerungskultur: Wie entsteht das geistige Gesicht einer Volksgruppe (der Sudetendeutschen)?

 

Blindbild

Sven Oole
Geschäftsführer der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler u. deutschen Minderheiten der CDU/CSU Fraktion

 

Deutschland vergisst nicht - Meilensteine der Erinnerungspolitik zu Flucht und Vertreibung

Veranstaltungen

Kontakt

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Bundesverband e.V.

Hochstraße 8
81669 München

Telefon:

(089) 48 00 03 - 70 (Presse - 54)

Telefax:

(089) 48 00 03 - 44

E-Mail:

Kontaktformular

           Gefördert durch: 

 

Finanzministerium

 

Sozialministerium

 

 

Bayerische Bezirke

Sudetendeutsche Stiftung

Kostenloser Newsletter

Abonnieren sie jetzt unseren kostenfreien Newsletter.