Blick nach JesenikWinterlandschaft im AdlergebirgeBabitz bei LessonitzBannerbildWinter im AdlergebirgeBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kultur

Die Deutschen in den böhmischen Ländern zeichnen sich durch eine besonders reiche und vielfältige Kulturlandschaft aus, die stets europa- und weltweit ausstrahlte. Ihren lebendigen Ausdruck findet diese Kultur in Dichtung und Literatur, Musik und Kunst, Architektur, Bräuchen und Liedern, Mundart und Tanz, Trachten, Sagen und Märchen.

Kultur fördern und erhalten

Dieses kulturelle Erbe zu wahren und fortzuführen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Dazu werden jährlich ein großer Sudetendeutscher Kulturpreis für eine bedeutende Lebensleistung und weitere fünf Kulturpreise für Literatur, Musik, bildende Kunst und Architektur, darstellende und ausübende Kunst sowie für Wissenschaft verliehen. Ferner werden kulturelle Förderpreise an junge Talente und ein Volkstumspreis für Verdienste um die Erhaltung und Weiterentwicklung des sudetendeutschen Brauchtums verliehen.

 

Die Heimatpflegerin bewahrt und informiert

Zudem haben die Sudetendeutschen – ebenso wie die bayerischen Bezirke – eine Heimatpflegerin. Ihre Aufgabe ist es, die kulturelle Überlieferung der Deutschen aus und in den böhmischen Ländern zu dokumentieren, zu bewahren und zu fördern. Dazu befragt die Heimatpflegerin Zeitzeugen, organisiert Ausstellungen, Seminare und Vorträge, veranstaltet Tanzabende und Mundartlesungen und gibt Publikationen heraus. Ein weiterer wichtiger Pfeiler ihrer Arbeit ist die Denkmalpflege: Gemeinsam mit tschechischen Partnern unterstützt sie die Wiederherstellung bzw. den Erhalt von Denkmälern in der Tschechischen Republik etwa durch Freiwilligeneinsätze, bei denen oft Menschen aus verschiedenen Ländern zusammenkommen.

 

Das Sudetendeutsche Museum - 1100 Jahre Geschichte

Lebendige Einblicke in Kultur, Brauchtum und Geschichte der Sudetendeutschen gibt das Sudetendeutsche Museum in München: Auf fünf Etagen zeigt es Exponate aus 1100 Jahren Geschichte. Multimediaeinheiten bieten Gelegenheit, das eigene Wissen spielerisch zu überprüfen oder zu erweitern.