Unser neuer Kalender

 

DIE SUDETENDEUTSCHEN

 

Unsere Geschichte. Unsere Kultur. Unser Leben.

 

Die Sudetendeutschen stammen aus Böhmen, Mähren und Sudetenschlesien – der heutigen
Tschechischen Republik. Fast tausend Jahre lang lebten sie – Deutsche und Tschechen gemeinsam – in den böhmischen Ländern. Nach der menschenrechtswidrigen Vertreibung aus ihrer Heimat siedelten sich 1945/1946 die meisten von ihnen in Deutschland an und trugen erheblich zum Wiederaufbau in der Nachkriegszeit bei.

 

Woher wir kommen

 
 
 
 

 

Das Sudetendeutsche Museum entsteht in München